Dr. Renate Rosenberg

Fachärztin für Geburtsmedizin

Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie

Ultraschalldiagnostik DEGUM II

  • Studium in Heidelberg, Münster und London (Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes)
  • Promotion in Münster („summa cum laude“)
  • Spezialausbildung in der Pränatalmedizin an der WWU Münster

    (Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. Wolfgang Holzgreve)
  • DEGUM II - Qualifikation seit 1995
  • Internationale FTS-Lizenz seit 2001
  • seit 2013 Mitglied im Board der DEGUM
  • seit 2019 stellv. Leitung der Sektion Gynäkologie und Geburtshilfe der DEGUM
  • 2014 – 2020 Vorstand BVNP
  • 2020 Masterabschluss Medizinrecht (LL.M.) an der WWU Münster („magna cum laude“)

Dr. Nilgün Dutar

(im Vertretungsfall)

Fachärztin für Geburtsmedizin

Spezielle Geburtshilfe und Perinatologie

Ultraschalldiagnostik DEGUM II

  • Studium in Ulm und Freiburg
  • Promotion in Freiburg („magna cum laude“)
  • Facharztausbildung am Kantonsspital Liestal/Basel (CH) und an der UKF Mannheim
  • Spezialausbildung in der Pränatalmedizin am UKM Münster und in der Pränatalpraxis Prof. Kozlowski, Düsseldorf
  • DEGUM II-Qualifikation seit 1996
  • Internationale FMF-Lizenz seit 1998
  • 1998 Niederlassung im Institut für Pränatale Medizin und Ultraschall, Wuppertal
  • 2007-2013 Mitglied im Board der DEGUM, Sektion Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Pränatalmediziner (BVNP)
  • seit November 2020 Vorsitzende des BVNP (Berufsverband niederglassener Präntalmediziner